Terminkalender

Flat View
Jahresansicht
Monatsansicht
Monatsansicht
Weekly View
Wochenansicht
Daily View
Heute
Search
Suche


Human Designe System - Vortrag mit Anke Svaha Schöpfer


Wann:

Sonntag, 18. März 2012, 19:30 - 21:30

Wo:


Wiederholungen:



Veranstaltungsdetails


Beginn:

am 18. März 2012 um 19:30 Uhr

Dies ist ein neutraler Spiegel, der den Blick auf die individuelle Einzigartigkeit lenkt.

Es liefert eine detaillierte Erklärung der Auswirkungen des genetischen Codes auf unser Leben als Teil eines übergeordneten Ganzen. Die Synthese verschiedener Wissenschaften beantwortet auf neutraler Ebene Fragen nach dem Grund unseres Lebens und zeigt Strategien für ein Leben ohne falsche Widerstände auf. In dem Moment, in dem jemand seine Wesensart lebt, kommt auch das zu ihm, was zu ihm gehört und es gibt kein Leiden mehr. Es geht um die wesentliche Wahrheit, wer wir wirklich sind. An diesem Abend möchte ich einen Überblick geben über Typ, Strategie, Innere Autorität, Kanäle und Profile. Das ist der Inhalt eines Grundreadings, in dem man sehen kann, was ist wirklich in mir angelegt und was ist konditioniert.

Zu meiner Person:

Ich bin 52 Jahre alt und habe seit ich 19 Jahre alt bin mich beschäftigt mit Selbsterfahrung und Selbsterforschung. Mir war es wichtig mich aus meinen Verstrickungen zu lösen und ein mir gemäßes Leben zu führen. Als ich das Human Design kennen lernte war ich doch überrascht an welchen Punkten ich dennoch "Angelerntes" und "Konditioniertes" lebte und nicht mich selbst. Durch die Beschäftigung mit meinem Chart (Körpergraphik , Grundlage des Grundreadings) gelange ich immer mehr zu meinem Wesen und kann daher immer mehr ein mir gemäßes Leben führen. Diese Erfahrung möchte ich weitergeben und Menschen unterstützen zu sich zu kommen.

Anke Svaha Schöpfer, Diplom-Sozialpädagogin, NLP-Lehrtrainerin, Enneagrammpractitionner, Diplomsupervisorin und Human Design Analytikerin.

 


Zusätzliche Informationen


Zurück

JEvents v2.0.0 Release Candidate 12   Copyright © 2006-2011

   
© Seminarhof Schleglberg