Terminkalender

Flat View
Jahresansicht
Monatsansicht
Monatsansicht
Weekly View
Wochenansicht
Daily View
Heute
Search
Suche


Befreit leben


Wann:

von Mittwoch, 20. Februar 2019 -  18:00
bis Sonntag, 24. Februar 2019 - 13:00

Wo:


Wiederholungen:



Veranstaltungsdetails


Befreit leben

Stärke dein Selbstbewusstsein – Lebe dein Potenzial

Sich selbst neu entdecken
Du spürst, dass viel mehr in dir steckt, als du im realen Alltag lebst und ausdrückst? Dann wird es Zeit, sich auf die Suche zu machen: nach deinen Potenzialen, Talenten, Wünschen und Sehnsüchten.
Befreit Leben ist sozusagen unser „Basisseminar“, in dem du viele Anregungen erhältst, dein „wahres Ich“ zu entdecken und zu entfalten. Es wird auch gerne zum Einstieg in die Selbsterfahrung genutzt und ermöglicht ein Kennenlernen unserer Arbeit. Hier kannst du wichtige Lebensfragen klären, innere Grenzen sprengen, dich öffnen für bislang Verborgenes, das zu dir gehört und endlich gelebt werden will, dich neu orientieren.

Glück und Lebensfreude
… entstehen dann, wenn unsere verschiedenen Lebensbereiche (halbwegs) in Balance sind. Du wirst herausfinden, welche belastenden Situationen du verändern möchtest und was „Glück und Erfolg“ für dich ganz persönlich bedeuten. Ein klarer Ein- und Überblick über Privat- und Berufsleben, Finanzen und Gesundheit, Beziehungen und persönliches Wachstum schenkt dir eine neue Lebendigkeit im Alltag. Durch das Setzen von Prioritäten entstehen persönliche Freiräume, Zeit für Partnerschaft, Familie, Freunde – Räume zum „Glücklichsein“!

Inhalte und Ziele:
• Den Körper befreien: ein gutes Körperbewusstsein entwickeln, beweglicher werden, Lebensfreude ausdrücken
• Den Atem befreien: Blockaden lösen, tief durchatmen, entspannen, zentrieren, Energieniveau und Vitalität erhöhen
• Das Herz befreien: sich selbst und anderen gegenüber offener werden, Liebesfähigkeit erweitern, erfüllte Partnerschaft leben
• Altlasten auflösen: Schuld- oder Schamgefühle verabschieden, verzeihen lernen, Grenzen und Ängste überwinden
• Potenziale befreien: Stärkung innerer Qualitäten, wie z.B. Selbstliebe, Selbstwert, Mut, Vertrauen, Hingabe etc.
• Lebensbalance & Lebenssinn finden: Prioritäten setzen, Zeit fürs Wesentliche, klare Perspektiven und Lebensziele definieren

Methoden:
• Übungen zur Selbstreflexion und zum Selbstausdruck
• Körperwahrnehmung, Bewegung, Vitaltraining
• Atem-Training
• Rituale, z.B. zur Klärung, Angstauflösung, Herzöffnung…
• Imagination
• Übungen zur Potenzial- und Kreativitätsentfaltung
• Ganzheitliche Zielarbeit
• Meditation und Mentaltraining

Wie wir arbeiten

Gleich vorweg: Wir sind mit Ihnen per DU!

Sowohl in unseren Seminaren, als auch auf diesen Seiten.
Das hat nichts mit mangelndem Respekt oder Distanzlosigkeit zu tun – es ist für uns einfach die stimmigste Form eines achtvoll herzlichen zwischenmenschlichen Kontakts.
Danke für dein Verständnis!

Unsere Seminare, Workshops und Coachings

… finden in einem sehr persönlichen, offenen und vorurteilsfreien Rahmen statt, in dem sich alle TeilnehmerInnen sicher und gut aufgehoben fühlen. Eine liebevolle Atmosphäre von bedingungsloser Akzeptanz, Einfühlung, Humor und Leichtigkeit (auch im Umgang mit schwierigen Themen) ist die besten Voraussetzungen für gelingende Weiterentwicklung.

Unsere Arbeit

… steht grundsätzlich auf drei Säulen:
• Körperarbeit, Bewegung, Atem
• Entspannung, Meditation, Rituale
• Selbstreflexion, potenzialorientierte Persönlichkeitsentwicklung

Diese Methoden

… sind ein wesentlicher Teil unserer Seminararbeit:
• Körperwahrnehmung, Bewegungs- und Körperarbeit
(z.B. Franklin-Methode®, Yoga, TaiChi, QiGong, Bewegungs- und Kontaktimprovisation, freier Tanz etc.)
• Atem- und Entspannungsübungen
• Geführte Innenschau
• Mentaltraining und Kreatives Visualisieren
• Kleingruppenarbeit
• Rituale und Meditationen aus verschiedenen östlichen und westlichen Traditionen
… und andere Methoden, die bei einzelnen Seminaren angeführt sind.

Seminarleitung:

Franz-Christian Traxler

Berufliches: 1986 Gründung eines Seminarzentrums in der Nähe von Linz/OÖ. Seither leite ich durchgehend Seminare und Trainings im Bereich Persönlichkeitsentwicklung und körperorientierter Selbsterfahrung in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Die Zusammenarbeit und Co-Leitung mit anerkannten Therapeuten und Trainern sowie zahlreiche Reisen und Weiterbildungen vertieften mein Wissen um die Zusammenhänge des Mensch-Seins und erweiterten meine Erfahrungen in der modernen Psychologie und Therapie, in östlichen meditativen Praktiken und spirituellen Wachstumswegen.

Meine Themen: Ganzheitlich Gesund Sein, Herkunftsfamilie bzw. Vergangenheit klären, Ängste überwinden, Lebenskrisen, Lebensvision-Lebensziele, Schwangerschaft & Geburt, Mannsein & Frausein, Beziehung, Partnerschaft, Liebe, Intimität und Sexualität, Umgang mit Tod und Sterben, Trauerbegleitung,.

Meine Stärken: Durch meine über 30-jährige Erfahrung in der Arbeit mit Menschen – aber auch durch meinen ganz eigenen Stil, der v.a. von Herzlichkeit und hohem Einfühlungsvermögen geprägt ist – fühlen sich die Menschen in meinen Seminaren angenommen, geborgen und bereit, sich zu öffnen.
Meine tiefste Motivation ist es, Menschen darin zu unterstützen, ihre individuellen Fähigkeiten und ihre ureigene Persönlichkeit zu entdecken und zu (be)leben.

Edita Schiemer

Berufliches: Studium der Tanzpädagogik am Brucknerkonservatorium in Linz (Diplomabschluss 1986) und seither Lehrerin für „Tanz und Bewegung“ am O.Ö. Musikschulwerk.
Von 1992 bis 2004 intensives Studium der Franklin-Methode® und Aufbau und Co-Leitung der Franklin®-Ausbildung in Österreich.
Zusammenarbeit mit Franz-Christian Traxler seit 2003.

Meine Themen: Über den Körper sich selbst besser wahrnehmen, spüren und kennenlernen, Selbstausdruck, Kontaktimprovisation, Bewegungsimprovisation und freier tänzerischer Ausdruck, Imagination, Körperbewusstsein, Entspannungs- und Gesundheitsförderung.

Meine Stärken: Ich lebe begeistert meine Berufung – und das spiegelt sich auch in meiner Arbeit wieder: Mithilfe von Körperintuition, Öffnung und Selbstausdruck in der Bewegung, Einlassen auf Prozesse, Intensität, Improvisation und Berührung will ich Menschen zu mehr Leichtigkeit und Lebensfreude verhelfen. Denn unser Körper ist eines der besten Werkzeuge, um in die eigene Mitte zu finden und in Kontakt mit der eigenen Wahrheit zu kommen.


Für die Inhalte verantwortlich:

Traxler Seminare
Franz-Christian Traxler
Ulmenweg 15a
D-83 313 Siegsdorf/Vorauf
Telefon: ++49 – (0) 86 62 – 66 88 70
E-Mail:  This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Kontakt Österreich: 0699 – 11 88 99 10


Zusätzliche Informationen


Zurück

JEvents v2.0.0 Release Candidate 12   Copyright © 2006-2011

   
© Seminarhof Schleglberg