ENERGETIKERAUSBILDUNG SPIRIT in 5 Blöcken mit Gisela Kriesche

Ausbildung “SPIRIT”

VORAUSSETZUNG: WORKSHOP/BASISSEMINAR SPIRIT/SHAMAN

Licht-und Energiearbeit, Heilen durch Händeauflegen und Schamanismus sind die frühesten therapeutischen Heilmethoden der Menschheit.

Es gab immer schon Menschen, die ihr Wissen und ihre Fähigkeiten dazu nutzten, anderen durch einen Energieaustausch zu helfen und zu heilen. Früher wurde dieses Wissen nur Eingeweihten weitergegeben. Durch die schnelle Veränderung, die Schwingungserhöhung und das steigende Bewusstsein der Menschheit wird dieses Wissen wieder allen zugänglich und findet immer mehr Akzeptanz.

In vielen Ländern (auch schon bei uns) arbeiten bereits Energetiker, Heiler mit Ärzten in verschiedenen Bereichen der Medizin zusammen und es wird mit viel Erfolg ein ganzheitlicher Weg der Heilung beschritten, denn der Mensch wird als Ganzes: Als Körper, Geist und Seele betrachtet und auch dem entsprechend behandelt.

Die Energetikerausbildung SPIRIT soll uns auch daran erinnern, wer wir wirklich sind: Energiewesen, die vorübergehend einen materiellen Körper erhalten haben. Wir wissen, dass wir nicht nur aus diesem materiellen Körper bestehen sondern dass die Seele des Menschen den Einzelnen ausmacht. In unserem Energiekörper tragen wir sämtliche Erfahrungen aus vergangenen Inkarnationen.. Meistens zieht es uns deshalb zu einer Ausbildung wie dieser, weil wir uns zu erinnern beginnen …

Weitere Infos und Anmeldung unter diesem Link:

Energetiker Ausbildung „SPIRIT“ – Spiritlight – geistiges Heilen, Schamanismus, Energiearbeit

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Neueste Kommentare